Übungen und Ausbildung

05. Mai 2006 - Funkleistungsabzeichen in Bronze

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Alois Dandler, Günther Fasching, Albert Hauer jun. und Stefan Hölzl nahmen heute erfolgreich am Funkleistungsbewerb in Bronze teil.

07. April 2006 - Funkleistungsabzeichen in Silber

Kategorie: Übungen und Ausbildung

HLM Roland Aichinger legte heute an der Landesfeuerwehrschule die Prüfung für das Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich ab.

25. März 2006 - Atemschutzleistungsprüfung in Engelhartszell

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Paul Freund, Johannes Freund und Karl Szyhska jun. nahmen heute an der Atemschutzleistungsprüfung in Engelhartszell teil. Alle drei konnten die einzelnen Stationen erfolgreich meistern und erhielten anschließend das Abzeichen in Bronze.

26. November 2005 - THL in Silber und Gold

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Heute fanden am Parkplatz der Firma Högl in Taufkirchen/Pram die Abnahmen der Technischen Hilfeleistungsprüfungen in Silber und Gold statt. Silvio Auinger legte erfolgreich die Leistungsprüfung in Gold ab, und Stefan Hölzl, Alois Hochhuber jun., Rudolf Schreiner und Karl Szyhska sen. die Leistungsprüfung in Silber.

19. November 2005 - Atemschutzleistungsabzeichen Stufe 1

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Roland Aichinger, Silvio Auinger, Andreas Blümmel, Alois Dandler, Alois Hochhuber und Stefan Hölzl traten heute zur neu erschaffenen Atemschutzleistungsprüfung der Stufe 1 an, welche in St. Marienkirchen abgehalten wurde. Sie konnten alle Stationen erfolgreich bewältigen und erhielten somit das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze.

Im Rahmen dieser Leistungsprüfung müssen die Teilnehmer, in Trupps zu je 3 Mann, vier Stationen meistern, wobei sich diese Stationen so nah wie möglich an der Praxis orientieren. Bei Station 1 müssen sich die Trupps, entsprechend den Bewerbsbestimmung, mit Atemschutzgeräten ausrüsten, und sich anschließend, bei Station 2, in einen verdunkelten Übungsraum begeben. Dort gilt es den Strom abzuschalten, den Gashaupthahn abzudrehen und gefüllte Kanister über eine Hindernisbahn zu transportieren. Ist dies erledigt, heißt es: “Taschenlampe aus!”. Die Teilnehmer müssen nun kriechend, eine Übungsstrecke bewältigen und einen simulierten Brandherd löschen. Im Anschluss daran, wird in Station 3, das richtige Ablegen der Ausrüstung, das Flaschenwechseln und das Einsatzbereitmachen der Atemschutzausrüstung, sowohl in Theorie, als auch Praxis, überprüft. In der vierten, und letzten Station müssen noch 30 Fragen beantwortet werden.

05. November 2005 - THL Bronze

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Nach wochenlanger Vorbereitungszeit und intensiven Training legten heute Martin Aichinger, Robert Blümmel, Alois Dandler, Albert Hauer jun. und Alois Hochhuber sen. gemeinsam mit 6 Feuerwehrkameraden der Gemeinde Taufkirchen die technische Hilfeleistungsprüfung Stufe I (Bronze) ab. Unter den kritischen Augen des Bewerberstabes des Bezirkes Schärding konnten beide Gruppen die geforderte Leistung innerhalb der Sollzeit erreichen.

25. Oktober 2005 - Herbstübung

Kategorie: Übungen und Ausbildung

“Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ war die Annahme der diesjährigen Herbstübung. Bei der Lageerkundung wurde folgende Situation festgestellt: Ein PKW ist bei voller Geschwindigkeit gegen einen entgegenkommenden Traktor gefahren, Fahrer und Beifahrer sind schwer verletzt im Auto einklemmt und aus dem Traktor fließt Treibstoff aus. In der danebenstehenden Hütte ist durch Funkenflug ein Glimmbrand entstanden, den der Besitzer löschen wollte. Durch den dichten Qualm ist dieser aber in der Scheune bewusstlos liegen geblieben. Nach ca. einer Stunde war die Nachtübung, an der sich mehr als 20 Kameraden beteiligt haben, beendet.

15. Oktober 2005 - Abschnittsatemschutzübung in St. Marienkirchen

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

1. Oktober 2005 - Seminar “Gefahrguteinsatz im Bereich der ÖBB“

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Schärding organisierte heute für alle Feuerwehren des Abschnittes, welche an der ÖBB Bahnstrecke Wels – Passau bzw. Schärding - Ried liegen, ein Spezialseminar mit dem Thema „Einsatz im Bereich der ÖBB“. Die Feuerwehr Laufenbach nahm mit 8 Mann an dieser Ausbildung teil. Nach einem theoretischen Vortrag über die ÖBB und den Gefahren im Gleisbereich, ging es an die Praxis. Mit Hilfe eines eigens für Gefahrgutschulungen gebauten Kesselwaggons, konnten verschiedenste Lecke simuliert werden, welche anschließend von den jeweiligen Feuerwehren abgedichtet werden mussten.

02.-03. September 2005 - Grundlehrgang

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Simon Auinger und Dominik Fasching haben am Grundlehrgang (Truppführerlehrgang) in Taufkirchen/Pram teilgenommen und diesen erfolgreich bestanden.

17. August 2005 - Einschulung am neuen hydr. Rettungsgerät

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Die letzten Einsätze und Übungen haben deutlich gezeigt, dass es für unsere Feuerwehr unumgänglich war, das bestehende hydraulische Rettungsgerät - immerhin mehr als 25 Jahre alt - durch ein neues zu ersetzen. Diesen Monat konnte schließlich das neue Gerät in Empfang genommen werden. Zusätzlich zu “Spreizer und Schere” wurden noch ein hydraulischer Rettungszylinder, drei Ölauffangwannen und mehrere Ölbindeschläuche angekauft. Damit all diese Dinge im LFB Platz haben, waren diverse Umbauten notwendig. Um die Mannschaft über diese Veränderungen zu informieren, wurde heute eine mehrstündige Schulung - unterstützt von einem Fachmann der Firma Weber Hydraulik - abgehalten.

10. Juni 2005 - Gemeinschaftsübung mit der ÖRHB

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Heute Nacht durchsuchten mehr als 20 Feuerwehrkameraden und ungefähr genauso viele Rettungshundeführer, mit dazugehörigen Hunden, den Wald bei Laufenbach, auf der Suche nach 8 vermissten Personen. Zum Glück war diese Nachtsuchaktion kein Ernstfall, sondern Teil der Landesübung der Österreichischen Rettungshundebrigade, zu der unsere Feuerwehr eingeladen wurde. Gegen Mitternacht waren alle 8 Personen gefunden, und die Übung beendet.

10. Juni 2005 - Räumungsübung bei der Firma Alpine

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

27. Mai 2005 - Übung mit hydr. Rettungsgerät

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Heute wurde die Personenrettung aus einem verunfallten PKW geübt. Nach einer kurzen Einschulung über die neuesten Erkenntnisse in Bezug auf Fahrzeugtechnologie und taktischer Grundlagen, ging man zur Praxis über. Mit einer lebenden Person als Opfer und einem gespielten Notarzt, wurde die Übung etwas realistischer gestaltet. Unser Kommandant stellte sich freiwillig als Opfer zur Verfügung, und erfuhr so aus erster Hand, wie sich eine eingeklemmte Person in etwa fühlen muss, wenn die Feuerwehr die technische Rettung durchführt. Insgesamt haben sich 15 Kameraden an der Übung, die ungefähr 3 Stunden gedauert hat, beteiligt.

20. Mai 2005 - Feuerwehrleistungsabzeichen in GOLD

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Silvio Auinger hat heute erfolgreich die Prüfung für das Feuerwehrleistungsabzeichen in GOLD bestanden.

13. Mai 2005 - Funkleistungsabzeichen in Bronze

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Roland Aichinger hat heute erfolgreich die Prüfung für Funkleistungsabzeichen in Bronze bestanden.

04. Mai 2005 - Strahlenschutzleistungsabzeichen in Bronze

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Silvio Auinger erhielt heute, nach erfolgreich bestandener Prüfung, das Strahlenschutzleistungsabzeichen in Bronze.

23. April 2005 - Grundausbildung

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Simon Auinger, Dominik Fasching und Florian Froschauer haben heute in Taufkirchen/Pram die Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen.

23. April 2005 - Seminar: “Feuerwehrstützpunkte”

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

19. April 2005 - Atemschutzübung

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...