12. Okt 2019 | Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Kategorie: Einsätze

Bereits zum zweiten Mal in nur 24 Stunden wurde die FF Laufenbach zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Dieses mal zur Unterführung in Laufenbach. Zum Glück waren keine Personen verletzt. Nach ca. einer Stunde konnte die Straße wieder frei gegeben werden.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20191012_Aufraeumarbeiten_B137_1.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20191012_Aufraeumarbeiten_B137_2.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20191012_Aufraeumarbeiten_B137_3.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Einsaetze_2019_20191012_Aufraeumarbeiten_B137_4.jpg