2008

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 19. Februar in Beisein von Nationalrat Karl Freund und vielen weiteren Ehrengästen die Spatenstichfeier für das neue Feuerwehrhaus statt. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf 263.000 Euro netto. Davon wird die Feuerwehr einen nicht unerheblichen Anteil von fast 90.000 Euro leisten müssen.

Chronik_23.jpg