4. April 2009 - Wissenstest der Jugendgruppe

Kategorie: Jugendgruppe

Mit neun Feuerwehrmitgliedern beteilige sich heute unsere Jugendgruppe am Wissenstest in Esternberg. Patrick Augdopler, Michael Bittner, Stefan Bittner, Theresa Freund, Florian Freund, Matthias Kühberger und Gerald Schatzberger erhielten, nach positiver Bewältigung aller Stationen, das Wissenstestabzeichen in Bronze und Katharina Freund sowie Alexander Hauer das Abzeichen in Silber.

4. April 2009 - Gemeinschaftsübung in Taufkirchen

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

20. März 2009 - Funkleistungsabzeichen in Gold (!)

Kategorie: Leistungsprüfungen

 Alois Hochhuber jun. nahm heute erfolgreich am Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold teil.

19. März 2009 - Geburtstagsjubilar

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Seinen 70. Geburtstag feierte heute BM Josef Klugsberger

14. März 2009 - Vollversammlung der FF-Laufenbach

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Trotz Neubau des Feuerwehrhauses fiel auch im Jahr 2008 die Anzahl der Stunden, welche in Aus- und Weiterbildung investiert wurden, nicht unter die des Vorjahres. Auf dieses stolze Ergebnis konnte Kommandant Paul Freund im Zuge der heurigen Vollversammlung der Feuerwehr Laufenbach zurückblicken. Für die angefallenen 39 Einsätze,  Schulungen, Bewerbe, Jugendarbeit und nicht zu vergessen die Errichtung des Zeughauses, sammelten sich insgesamt 9.650 Stunden an. Beachtlich sind aber auch die 33 Leistungsabzeichen, die im abgelaufenen Jahr erworben wurde. Besonders erfreulich ist aber die Tatsache, dass - bedingt durch die enormen Arbeitsleistungen der Feuerwehrkameraden - schon in den nächsten Wochen mit dem Umzug ins neue Feuerwehrdepot begonnen werden kann.

 

Befördert wurden:

zum Hauptfeuerwehrmann: Dominik Fasching

zum Löschmeister: Erich Tischlinger sen., Helmut Veroner und Günther Veroner

zum Oberlöschmeister: Albert Hauer jun.

zum Hauptlöschmeister: Stefan Hölzl

zum Brandmeister: Otto Froschauer

zum Oberbrandmeister: Roland Aichinger

11. März 2009 - Erprobung der Jugendgruppe

Kategorie: Jugendgruppe

Die erste Erprobung in der Jugendgruppe absolvierten heute die Jungfeuerwehrmänner Patrick Augdopler, Matthias Kühberger und Gerald Schatzberger.

28. Februar 2009 - Gemeinschaftsatemschutzübung in Taufkirchen

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

15. Februar 2009 - Kinderfasching in Laufenbach

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

...

07. Februar 2009 | Maskenball in Laufenbach

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Ein voller Erfolg wurde auch heuer wieder, der von der Feuerwehr Laufenbach organisierte Maskenball.

04. Februar 2009 - Wohnhausbrand in Taufkirchen

Kategorie: Einsätze

blaulicht.gifEin Großaufgebot an Feuerwehr und Rettung forderte heute Abend ein Wohnhausbrand in Taufkirchen. Das Feuer, welches vermutlich durch überhitztes Fett im Erdgeschoss eines zweistöckigen Wohnblocks ausbrach, breitete sich rasch aus, und schloss die Bewohner der oberen Geschosse in ihren Wohnungen ein.

Gemeinsam mit 10 weiteren Feuerwehren befreiten wir die Eingeschlossenen mit Hilfe von Schiebeleitern aus ihrer Zwangslage. Währenddessen durchsuchten mehrere Atemschutztrupps die Wohnungen nach möglichen eingeschossenen Personen. Für die 18 Mann der Feuerwehr Laufenbach war der Einsatz um 20:30 beendet.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090204_WohnhausbrandTaufkirchen_02.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090204_WohnhausbrandTaufkirchen_03.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090204_WohnhausbrandTaufkirchen_05.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090204_WohnhausbrandTaufkirchen_08.jpg

02. Februar 2009 - Friedenslichtspende der 5 Taufkirchner Feuerwehren

Kategorie: Jugendgruppe

Die fünf Feuerwehren von Taufkirchen entschlossen sich heuer gemeinsam den Erlös der vergangenen Friedens- lichtaktion an die Sozialdienstgruppe Taufkirchen, für den Ankauf von Betten und einem Badelift, zu spenden.

Heute wurde im Rahmen einer kleinen Feier der stolze Betrag von 2.675  € an die Leiterin der Sozialdienstgruppe, Frau Hermine Gimplinger, übergeben.

31. Jänner 2009 - Geburtstagsjubilar

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Seinen 75. Geburtstag feierte heute OBM Andreas Hölzl.

27. Jänner 2009 - Strohballenbrand in Haberedt (Taufkirchen)

Kategorie: Einsätze

blaulicht.gifKurz nach drei Uhr früh heulten heute in ganz Taufkirchen die Sirenen. Auf einer Wiese in Haberedt brannten in der Nähe vom Bahnhof mehr als 50 Stück Strohballen. Unsere Feuerwehr rückte mit zwölf Mann zur Einsatzstelle aus. Die Aufgabe unserer Feuerwehr bestand im Aufbau der Beleuchtung und in der Wasserförderung. Letzteres gestaltete sich als nicht ganz so einfach, da zuerst eine Öffnung in die mehr als zehn Zentimeter dicke Eisschicht auf der Löschwasserentnahmestelle geschlagen werden musste. Der Brand selbst, konnte relativ rasch gelöscht werden. Um sicher zu gehen, dass sich im Strohhaufen keine Glutnester mehr befinden, wurde dieser mit Hilfe eines Baggers auseinander geräumt. Der Einsatz war für unsere Feuerwehr nach etwas mehr als drei Stunden beendet.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090127_StrohballenbrandHaberedt_04.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090127_StrohballenbrandHaberedt_06.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090127_StrohballenbrandHaberedt_09.jpg

10. Jänner 2009 - Löschmeister Josef Hobetseder verstorben

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Die Freiwillige Feuerwehr Laufenbach trauert um ihr Mitglied LM Josef Hobetseder, welcher am Samstag, dem 10. Jänner 2009 im 51. Lebensjahr verstorben ist. Josef Hobetseder trat 1974 der Feuerwehr Laufenbach bei und erhielt im Laufe seiner langjährigen Mitgliedschaft 1999 die Oö. Feuerwehrverdienstmedaille für 25 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit. Die Freiwillige Feuerwehr Laufenbach wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

10. Jänner 2009 - Interne Meisterschaft im Eisstockschießen

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Temperaturen fand heute in Maad die interne Meisterschaft im Eisstock- schießen statt. Insgesamt haben sich 8 Mannschaften zu je 4 Personen daran beteiligt. Die Siegerehrung fand anschließend im Gasthaus Laufenbach statt.

Bildergalerie

31. Dezember 2008 - Zimmerbrand in Holzing (Gemeinde Taufkirchen)

Kategorie: Einsätze

blaulicht.gifEin vorzeitiges Ende nahm heute die Silvesterparty, welche in einem leerstehenden Wohnhaus in Holzing, Gemeinde Taufkirchen, veranstaltet wurde. Gegen 21 Uhr bemerkten die Besucher dichten Rauch, und alarmierten daraufhin den Notruf. Umgehend rückten die fünf Taufkirchner Feuerwehren zur Einsatzstelle aus.

Die Aufgabe unserer Feuerwehr bestand im Aufbau einer Löschleitung, Beleuchtung der Einsatzstelle, Auffinden des Brandherdes mit schwerem Atemschutz und der Errichtung einer Atemschutzsammelstelle. Mit Hilfe einer Motorkettensäge und einer Wärmebildkamera konnte der Brand in der Zwischendecke schnell lokalisiert und unter Kontrolle gebracht werden. Für unsere Feuerwehr war der Einsatz um 23 Uhr beendet.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2008_20081231_ZimmerbrandHolzing_04.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2008_20081231_ZimmerbrandHolzing_07.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2008_20081231_ZimmerbrandHolzing_08.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2008_20081231_ZimmerbrandHolzing_09.jpg

24. Dezember 2008 - Friedenslichtaktion der Jugendgruppe

Kategorie: Jugendgruppe

Fixer Bestandteil im Jahresplan der Jugendgruppe ist seit jäher das Verteilen vom Friedenslicht am 24. Dezember. Schon früh am Morgen wurde die Flamme am Gemeindeplatz Taufkirchen abgeholt und anschließend im Zuständigkeits- bereich der Feuerwehr Laufenbach verteilt. Als Abschluss folgte anschließend das ebenfalls schon zur Tradition gewordene Mittagessen mit Zwiebelsuppe und Semmelknödel.

Bildergalerie

20. Dezember 2008 - Weihnachtsfeier in Laufenbach

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

...

15. November 2008 - Atemschutzleistungsabzeichen Stufe 2 (Silber)

Kategorie: Leistungsprüfungen

Paul Freund, Johannes Freund und Karl Szyhska jun. traten heute in Steinbruck-Bründl erfolgreich zur Atemschutzleistungsprüfung an, und erwarben dort das Atemschutzabzeichen in Silber.
Im Rahmen dieser Prüfung müssen die Teilnehmer, in Trupps zu drei Mann, vier Stationen bewältigen, welche sich sehr stark an der Praxis orientieren. Bei Station 1 rüsten sich die die Trupps als erstes, innerhalb einer vorgegebenen Zeit, mit schwerem Atemschutz aus. Anschließend beginnt bei Station 2, in einen abgedunkelten Übungsraum, das eigentliche Einsatzszenario. Zu Beginn gilt es eine bewusstlose Person zu retten, in weiterer Folge den Strom und das Gas abzudrehen sowie mehrere gefüllte Kanister über eine Hindernisbahn zu transportieren. Ist all dies erledigt, heißt es: “Taschenlampen aus”. Die Teilnehmer haben nun kriechend eine Übungsstrecke zu bewältigen an deren Ende ein simulierter Brandherd zu löschen ist. Nach erfolgreicher Rückkehr muss bei Station 3, ebenfalls innerhalb einer bestimmten Zeit,  das richtige Ablegen der Ausrüstung, das Flaschenwechseln sowie das abschließende Überprüfen der Atemschutzausrüstung in Theorie und Praxis demonstriert werden. In der vierten und letzten Station sind noch von jedem Teilnehmer 40 Fragen zu beantworten.

Bildergalerie

7. November 2008 - Gemeindefunkübung in Taufkirchen

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...