27. Jänner 2010 - Fahrzeugbergung

Kategorie: Einsätze

16. Jänner 2010 | Maskenball in Laufenbach

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

24. Dezember 2009 - Friedenslichtaktion der Jugendgruppe

Kategorie: Jugendgruppe

Fixer Bestandteil im Jahresplan der Jugendgruppe ist seit jäher das Verteilen vom Friedenslicht am 24. Dezember. Schon früh am Morgen wurde die Flamme am Gemeindeplatz Taufkirchen abgeholt und anschließend im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Laufenbach verteilt. Als Abschluss folgte anschließend das ebenfalls schon zur Tradition gewordene Mittagessen mit Zwiebelsuppe und Semmelknödel.

19. Dezember 2009 | Weihnachtsfeier

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

...

November 2009 - Erste Hilfe Kurs

Kategorie: Übungen und Ausbildung

Ein 16stündiger Erste Hilfe Kurs war die erste offizielle Veranstaltung im neuen Feuerwehrhaus. 14 Personen schlossen diesen erfolgreich ab.

21. November 2009 - Atemschutzleistungsbewerb in Engelhartszell

Kategorie: Leistungsprüfungen

Robert Blümmel, Albert Hauer jun., und Stefan Tischlinger traten heute in Engelhartszell erfolgreich zur Atemschutzleistungsprüfung an, und erwarben dort das Atemschutzabzeichen in Bronze.
Im Rahmen dieser Prüfung müssen die Teilnehmer, in Trupps zu drei Mann, vier Stationen bewältigen, welche sich sehr stark an der Praxis orientieren. Bei Station 1 rüsten sich die die Trupps als erstes, innerhalb einer vorgegebenen Zeit, mit schwerem Atemschutz aus. Anschließend beginnt bei Station 2, in einen abgedunkelten Übungsraum, das eigentliche Einsatzszenario. Zu Beginn gilt es den Strom und das Gas abzudrehen sowie mehrere gefüllte Kanister über eine Hindernisbahn zu transportieren. Ist all dies erledigt, heißt es: “Taschenlampen aus”. Die Teilnehmer haben nun kriechend eine Übungsstrecke zu bewältigen an deren Ende ein simulierter Brandherd zu löschen ist. Nach erfolgreicher Rückkehr muss bei Station 3, ebenfalls innerhalb einer bestimmten Zeit,  das richtige Ablegen der Ausrüstung, das Flaschenwechseln sowie das abschließende Überprüfen der Atemschutzausrüstung in Theorie und Praxis demonstriert werden. In der vierten und letzten Station sind noch von jedem Teilnehmer 40 Fragen zu beantworten.

16. November 2009 - Brandeinsatz in Bachschwölln

Kategorie: Einsätze

blaulicht.gif9 Mann unserer Feuerwehr unterstützten heute die Kameraden aus Taufkirchen bei einem Brandeinsatz in Bachschwölln. Unter Zuhilfenahme von schwerem Atemschutz konnte der Brandherd rasch gefunden und gelöscht werden. Um eventuell versteckte Brandnester ausschließen zu können, wurde sicherheitshalber noch die Wärmebildkamera der Feuerwehr Schärding nachgefordert. Der Einsatz war für unserer Feuerwehr nach etwas mehr als zwei Stunden beendet.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20091116_BrandBachschwoelln_01.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20091116_BrandBachschwoelln_06.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20091116_BrandBachschwoelln_08.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20091116_BrandBachschwoelln_12.jpg

24. Oktober 2009 - Hauptlöschmeister Bernhard Thaler verstorben

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Die Feuerwehr Laufenbach trauert um ihr Mitglied HLM Bernhard Thaler, welcher am Samstag, dem 24. Oktober 2009 im 49. Lebensjahr verstorben ist. Bernhard war über 10 Jahre lang als Zeugwart-Stellvertreter Mitglied im Erweiterten Kommando. Die Freiwillige Feuerwehr Laufenbach wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

24. Oktober 2009 - Abschnittsatemschutzübung in Münzkirchen

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

24. Oktober 2009 - Herbstübung in Laufenbach

Kategorie: Übungen und Ausbildung

“Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” lautete heute die Annahme für die diesjährige Herbstübung der Feuerwehr Laufenbach. Das Szenario wurde durch den Kommandanten unter völliger Geheimhaltung vorbereitet und daher wusste keiner der teilnehmenden Kameraden, was ihn an der “Unfallstelle” erwartet. Die Lageerkundung ergab folgendes Bild: Ein PKW liegt auf dem Dach, der Fahrzeuglenker befindet sich noch im verunfallten Fahrzeug. Nachdem die Unfallstelle abgesichert wurde, schufen wir, mittels hydraulischen Rettungsgeräte eine Zugangsöffnung ins Fahrzeug. Der Unfalllenker wurde anschließend durch das Fahrzeugheck geborgen und erstversorgt. Nach etwa einer Stunde, war die Übung beendet.

Bildergalerie

10. Oktober 2009 - Bayrischer Wissenstest in Pocking, DE

Kategorie: Jugendgruppe

Gold: Michael Bittner, Katharina Freund und Theresa Freund

Silber: Stefan Bittner, Florian Freund und Alexander Hauer

Bronze: Patrick Augdopler

3. - 4. Oktober 2009 | 2-Tagesausflug in die Steiermark

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Einen 2-Tagesausflug in die Schilcher und Sausaler Weinstraße unternahmen heuer die Kameraden der Feuerwehr Laufenbach. Am ersten Tag wurde erst die Grazer Innenstadt besichtigt und anschließend eine Kürbiskernölpresserei. In einer Buschenschank wurde am Abend der Tag gebührend beendet. Am nächsten Morgen ging die Reise weiter in die Sausaler Weinstrasse. Dort standen ein Weinlehrpfad und der größte Klappotetz Österreichs am Programm. Dank dem Wettergott, der an beiden Tagen für herrliches Wetter sorgte, bleibt dieser Abstecher in die Steiermark allen Teilnehmern in sehr guter Erinnerung.

3. Oktober 2009 - Abschnittsfunkübung

Kategorie: Übungen und Ausbildung

...

10. September 2009 - Geburstagsjubilar

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Seinen 70. Geburtstag feierte heute HLM Josef Bachmayer.

5. September 2009 - Bezirkskuppelbewerb in Enzenkirchen

Kategorie: Leistungsprüfungen

Ein erfolgreicher Abschluss der diesjährigen Bewerbssaison gelang der Aktivgruppe beim heutigen Bezirkskuppelbewerb in Enzenkirchen. In der Sportwertung konnte die Gruppe in der Bezirkswertung den 4. Rang und in der Gesamtwertung den 7. Rang einheimsen.

22. - 23. August 2009 | Ferienpassaktion

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Fast 60 Kinder aus ganz Taufkirchen belagerten die letzten beiden Tage das Feuerwehrhaus Laufenbach. Als fixer Programmpunkt beim Ferienpass der Gemeinde Taufkirchen nehmen von Jahr zu Jahr immer mehr Teilnehmer an dieser Veranstaltung teil. Natürlich kam auch heuer wieder keine Langeweile auf. Am Nachmittag stand eine Kinderolympiade und eine Rundfahrt im Feuerwehrauto am Programm. Abends wurde, im Anschluss an eine Fackelwanderung, beim Lagerfeuer das Abendessen zubereitet. Besonders abenteuerlich war die Nacht. Diese wurde in Schlafsäcken im Feuerwehrhaus verbracht.

18. August 2009 - Umzug ins neue Depot

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

Am 18. August 2009 war es schließlich soweit. Nach weniger als zwei Jahren Bauzeit konnten wir endlich in das neue Feuerwehrhaus umziehen. Alle Einsätze werden nun vollständig über die neue Einsatzzentrale abgewickelt.

8. - 9. August 2009 | Zeltfest in Laufenbach

Kategorie: Sonstige Neuigkeiten

 


9. August 2009 - Verstopfter Kanal beim Feuerwehrdepot

Kategorie: Einsätze

blaulicht.gif

 

b_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090809_VerstopfterKanal_03.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090809_VerstopfterKanal_06.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090809_VerstopfterKanal_11.jpgb_0_220_16777215_00_images_stories_Jahre_2009_20090809_VerstopfterKanal_12.jpg

16.-18. Juli 2009 - Jugendlager in Burgkirchen (Bezirk Braunau)

Kategorie: Jugendgruppe

Das Highlight des Jahres war euch heuer wieder das Jugendlager, welches dieses Mal in Burgkirchen (Bezirk Braunau) stattgefunden hat. Mit acht Jugendmitgliedern und drei Betreuern nahm unsere Jugendgruppe an dieser Großveranstaltung teil. Vom ersten Tag an, wurde den rund 1400 Teilnehmern sehr viel Unterhaltung geboten. Am Abend nach der Anreise führte ein zaubernder Priester sein Können vor und am zweiten Tag begaben wir uns nach Braunau zur Lagerolympiade. Bei zahlreichen Spielen konnten die Gruppen Punkte für die Lagerwertung sammeln. Der Abend verlief jedoch leider etwas abenteuerlicher. Gerade als die Lasershow ihr Ende nahm, zog ein starker Sturm auf. Dies führte dazu, dass kurz vor Mitternacht das gesamte Zeltlager evakuiert werden musste. Bedauerlicherweise folgte im Anschluss noch starker Regen und ein extremer Temperaturabfall, sodass die Veranstalter sich dazu entschließen mussten, das Jugendlager Samstagvormittag, einen Tag früher als geplant, abzubrechen. Bei strömenden Regen bauten wird schließlich unser Zelt ab und machten uns auf den Nachhauseweg. Als Abschluss, aber auch als Belohnung für das vorbildliche Verhalten während des Zusammenräumens, fuhr unsere Jugendgruppe noch am selben Abend  ins Kino nach Ried.

Bildergalerie