23.-24. Juni 2017 | Erstmalige Teilnahme der FF Laufenbach beim Wasserwehrleistungsbewerb

Kategorie: Leistungsprüfungen

Von Freitag, 23. bis Samstag, 24. Juni 2017 ging bei schweißtreibenden Temperaturen der 56. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen über die Bühne. 1.042 Zillenbesatzungen zu je 2 Feuerwehrmitgliedern nahmen die Herausforderung um das Leistungsabzeichen in den Stufen Bronze und Silber an.

Erstmals war bei dieser Bewerbsart auch ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Laufenbach am Start. Albert Hauer jun. trat - unterstützt durch einen Kameraden der FF Pimpfing - in der Stufe Bronze an. Die Kameraden der FF Laufenbach graturlieren recht herzlich zum guten Ergebnis und zum Wasserwehrleistungsabzeichen in Bronze.

b_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2017_20170624_WLA_Bronze1.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2017_20170624_WLA_Bronze2.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2017_20170624_WLA_Bronze3.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2017_20170624_WLA_Bronze4.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2017_20170624_WLA_Bronze5.JPGb_0_220_16777215_00_images_stories_Ausbildung_2017_20170624_WLA_Bronze6.JPG

Bilder: FF Pimpfing